Highway to Hellas – Visit Greece 2.0 – 2022

2022 geht es erneut nach Griechenland. Wer weiss schon, was dieses Jahr noch bringen wird. Das dritte Corona-Jahr hält sicher noch eine Menge Überraschungen für uns bereit.

Wir haben jedoch unsere Reise für den Sommer 2022 schon geplant. Am 9. Mai startet unsere Reisen nach Griechenland. Durch den Krieg in der Ukraine wird es sichereren ganz andere Reise werden. Folgt uns wie immer bei Polarsteps oder hier auf dem Blog.

Camping on Board

Nachdem es uns 2021 in Griechenland so gut gefallen hat, haben wir beschlossen auch in diesem Jahr mit dem Bus in das „Land der Götter“ zu reisen. Da Fährüberfahrten bereits am Anfang des Jahres schnell ausgebucht sein können, mussten wir uns schon so früh festlegen. Besonders „Camping on Board“, also die Nutzung des eigenen Fahrzeuges während der Überfahrt, ist sehr schnell ausgebucht. So war es auch schon jetzt mit unserer Wunschstrecke Venedig – Igoumenitsa im Mai. Alles voll! Die einzig buchbare Alternative war noch die Strecke von Ancona nach Igoumenitsa. Das ist auch eine Überfahrt die gut 17 Stunden dauert, über Nacht geht und einem viele hundert Kilometer erspart. Es wird sicher wieder spannend . . .

Alles weitere haben wir jedoch noch nicht festgelegt. Für die Planungen bleibt ja auch noch reichlich Zeit.

Die Buchung ist bestätigt

Wohin geht es für Euch in diesem Jahr? Habt Ihr schon ein festes Reiseziel oder sogar schon etwas gebucht? Schreibt uns doch mal in den Kommentaren, was Ihr in diesem Jahr so plant.

2 Antworten auf „Highway to Hellas – Visit Greece 2.0 – 2022“

  1. Lieber Hubert,
    danke für Deine wertvollen tips hier in Griechenland ! ☺️
    Wir wünschen Euch noch eine gute Reise und tolle Zeit on the road,
    Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.